Saisonbier „Heinrichs Spezial“

Wir präsentieren unser neues Saisonbier „Heinrichs Spezial“, welches dem Namensgeber des Wenkers (Heinrich Wenkers) gewidmet ist. Inhaltsstoffe:Malzsorten Pilsener, Münchner, Weizen, Röstmalz, Hopfen, Hallertauer Perle, Mandarina Bavaria. Es ist ein obergäriges Rotbier, unfiltriert mit 5,4% Alkohol. Wir sagen „Prost!“.

Grünkohlzeit im Wenkers

Grünkohl und Ente – meisterhaft zubereitet für Ihren Genuss Die Grünkohlzeit im Wenkers beginnt am 22. November. Freut euch auf unterschiedliche Gerichte rund um das typische Wintergemüse: Westfälische Bergmanns-Eintopf, Grünkohl Mettwurst, Grünkohl Kasseler, Grünkohl Spanferkel, Grünkohl Westfälisch oder die Grünkohlplatte ab 2 Personen. Dazu gib t’s noch den Wenkers Entenschmaus oder das bürgerliche Rumpsteak. Unsere Bierempfehlung: Wenkers Spezial, ein süffiges, obergäriges, unfiltriertes Rotbier, kaltgehopft mit Mandarina…

Muschelzeit im Wenkers

Die Muschelzeit hat angefangen – freuen Sie sich auf fangfrische Nordseemuscheln, meisterhaft zubereitet für Ihren Genuss! Folgende Gerichte hat unser Küchenchef Matthias Wiesener für euren Gaumen kreiert: Salzkuchen Räucherlachs, Muscheln „Provencale”, Muscheln „Rheinische Art” und Muscheln „Braumeister Art”. Die komplette Speisenkarte findet ihr auf unserer Webseite: Muschelkarte Wenkers. Wir wünschen guten Appetit! Euer Wenkers Team

Unser neues Saisonbier

Unser neues Saisonbier ist ein obergäriges, naturtrübes Vollbier mit 4,9% Alkoholgehalt. Es hat ein fein abgestimmtes Malz-Hopfen-Aroma und eine Stammwürze von 12,4%. Bestandteile sind Pilsener Malz, Münchner Malz und Röstmalz sowie folgende Hopfen-Sorten: Magnum und Mandarina Bavaria. Wir versprechen: Eine Freude für euren Gaumen! Ihr könnt es ab morgen bei uns probieren. Wer mag, ist zum Fassanstich am 2. Oktober 2018…

Stößchen im Wenkers

Das Stößchen und seine Geschichte

Das Stößchen ist ein schlankes, nach oben hin breiter werdendes Bierglas. Im Original hat es keinen Füllstrich, das Fassungsvermögen ist nicht festgeschrieben und liegt zwischen 0,10 und 0,18 Litern. Ein Stößchen beinhaltet frisch durchgezapftes Bier. Es gibt mehrere Überlieferungen zur Entstehung des Stößchens, zum Beispiel dass es die Menge Bier ist, die früher bei einem…

Unser Diplom Biersommelier

Das Wenkers stellt vor: Unser Diplom Biersommelier Torsten Leitgeb ist seit über 20. Jahren im Wenkers und bietet ihnen geballte Bierkompetenz mit Witz und Humor. Er freut sich über jede Frage zum Thema Bier und steht euch in lockerer Brauhaus Atmosphäre zur Verfügung. Ob lockeres Biertasting mit professioneller Begleitung durch unseren Sommelier, oder dem großen Event mit…

Hausgemachtes Bier

Wir verwöhnen mit hausgemachten Bieren. Folgende Biere genießt man nur im Wenkers:   Wenkers Urtrüb Stammwürze 13 %, Alkohol 5 Vol. %, muntere 5 Gramm Kohlensäure je Liter, nach dem Originalrezept des Braumeisters Heinrich Wenker. Obergärig, frisch & hausgebraut – tut einfach gut!   Wenkers Schwarzbier Stammwürze 12,5% und Alkoholgehalt 5,3% schwarz wie die Nacht…

Im WENKERS geht es um die (Leber)-Wurst

[one_half] Durch Zugabe von Bier ist eine neue Spezialität entstanden Im Wenkers geht es derzeit um die Wurst. Genauer gesagt um die Leberwurst. Gemeinsam mit einem Dortmunder Metzger hat der Betriebsleiter des Wenkers ein neues Gemeinschaftsprodukt entwickelt: eine Bierleberwurst. „Wer Leberwurst mag, wird unsere Bierleberwurst lieben“, sagt der Wenkers-Betriebsleiter Jörg Kemper. Denn Leberwurst an sich…